Wir arbeiten nach Formabdruck und nach elektronischer Fußmessung, weil sich beide Messtechniken ergänzen.

Mit einer Vielzahl von Einlagenmodellen, können wir Fußbeschwerden beseitigen oder zumindest lindern.

Welche Einlage jeweils die richtige ist, hängt von mehreren Faktoren ab:

von der Art der Schuhe in denen sie getragen werden, von der Art der Beschwerden und vom Schweregrad der Fußdeformierung.

Traveler

Traveler

Kopieeinlagen

…sind besonders dünn, und können in fast allen Schuhen getragen werden.
Wir fertigen sie aus thermoplastisch verformbarem Kunststoff, wenn nötig auch mit 3/4langer oder mit langer Polstersohle, ab 2mm Stärke.

abdruckklein

Kork- Leder- Einlagen

…sind ebenfalls bei Bedarf mit Polsterung und in 3/4langer oder langer Form möglich.

Weichpolstereinlagen

…fertigen wir immer langsohlig, in unterschiedlichen Shore-Härten, in Sandwichbauweise, mit und ohne versteifende Teile. So wird diese Einlage allen Bedürfnissen gerecht, von der Diabetiker-Prophylaxeversorgung bis zur Universal- Sporteinlage (siehe auch Sporteinlagen).

einlage1klein

Schaleneinlagen aus Kork oder aus thermoplastisch verformbarem Kunststoff.

  • Sie halten krankhafte Fußfehlformen und Fehlentwicklungen auf und lenken den Fuß in die richtige Form und Funktion.
  • Weiter werden sie eingesetzt um Korrekturoperationen am Fuß zu sichern.
  • Sie werden aus selbsttragenden Materialien nach Formabdruck des in Korrekturstellung gebrachten Fußes angefertigt.
  • Zu allen Einlagen gibt es verschiedene Zusätze, wie z. B. Fersenspornentlastung, Polsterungen, Korrekturen wie Supinations- oder Pronationkeile, Punktentlastungen, einseitige oder allgemeine Erhöhungen, oder die Möglichkeit einer Rigudusfeder.

Für die Versorgung des Hallux rigidus (Arthrose des Großzehengrundgelenks) haben wir ein neues, besonders dünnes Modell, das auch gut in Business Schuhe passt und das auch mit Polstersohle gefertigt werden kann.

einlage 2

Sporteinlagen
So unterschiedlich wie die Sportarten sind, so unterschiedlich sind auch die Erfordernisse, die Einlagen beim Sport erfüllen müssen. (Siehe einige Beispiele unten…)

Die NovaPED sports Einlagen sind für verschiedene Sportarten mit ihren spezifischen Bewegungs- und Belastungsmustern konzipiert und sorgen für einen hohen Tragekomfort, beugen Überlastungsschäden vor und tragen zur Linderung von Beschwerden bei.

6k  5k  4k  2k

Sensomotorische Einlagen…sind Aktiv- Einlagen.

Durch Ansteuerung der Muskulatur mittels Fuß- Orthesenelementen, den sog. Bars, werden veränderte Reize gesetzt.

Die somit erzielten sensomotorischen Reize werden wahrgenommen (Afferenz) und in eine veränderte Motorik (Efferenz) umgewandelt.

  • Schwache / hypotone Muskeln können aktiviert werden.
  • Starke / hypertone Muskeln können inhibiert werden.
  • Muskuläre Dysbalancen können korrigiert werden.

Sensomotorische Einlagen wirken nicht auf das Skelett sondern auf die Muskulatur

senso

sensoeinlage-klein

(fertige sensomotorische Einlage)